So wird die Badewanne zum Zentrum der Behaglichkeit

Wir lieben es alle. Die meisten von uns genießen es einmal wöchentlich, besondere Entspannungsfreunde brauchen es sogar täglich und achten dabei weder auf Zeit noch Geld. Die Mehrheit der Menschen beschränkt ihr sinnliches Wellnessvergnügen allerdings zeitlich auf das Wochenende.

mehr lesen „So wird die Badewanne zum Zentrum der Behaglichkeit“

Der Kiez hat jetzt ein Bett

Wir verbringen mindestens die Hälfte unserer Lebenszeit in ihm, wir lieben uns in ihm, wir sterben in ihm, wir essen und trinken und fernsehen in ihm, wir lesen in ihm, wir erholen uns in ihm. Die Rede ist natürlich: Vom Bett. Kein anderes Möbelstück hat eine solche elementare Bedeutung für die Spezies Mensch wie dieser Einrichtungsklassiker, den  sogar schon die Steinzeitheroen kannten.

mehr lesen „Der Kiez hat jetzt ein Bett“

Startup sagt Scherben den Kampf an

Wir haben alle schon die Erfahrung gemacht, dass man im Haushalt mit einem Tablett voller Gläser extrem vorsichtig umgehen sollte. Eine falsche Richtungsänderung, eine abrupte Bewegung, ein ungeschicktes Tänzeln und schon gibt es das, was man zu Hause am meisten fürchtet und haßt: Scherbensalat. Im besten Falle ist dies nur ein ärgerliches Mißgeschick, das vergleichsweise geringe Kosten verursacht, im worst case muß man teures Geschirr neu erwerben oder es entstehen Personenschäden durch Verletzungen.

mehr lesen „Startup sagt Scherben den Kampf an“

Gesunde und zugleich leckere Limonade: Geht das überhaupt?

Ein Startup aus Wuppertal gibt hier die richtige Antwort!

Jeder von uns kennt dieses Gefühl (wenn auch vielleicht nicht unbedingt in diesen Tagen): Es ist warm, man ist erschöpft, die Klimaanlage, sofern überhaupt vorhanden, bringt statt angenehmer Abkühlung nur ungesunde trockene Luft, die Kehle dürstet nach Flüssigkeit, der Verstand nach einem Kick, der ihn aus seiner Lethargie herausreißt. mehr lesen „Gesunde und zugleich leckere Limonade: Geht das überhaupt?“

Jetzt dreht jeder seinen eigenen James Bond

Jetzt wird der Hobbysportler zum Action-Filmer – Ab heute dreht jeder seinen eigenen James Bond Film in wackelfreier Qualität.

Pralle Action für „tough girls & boys“, die sich waghalsige Verfolgungsrennen  auf Motorrädern, Mountainbikes und aufgemotzten Skate- oder Snowboards liefern. Für Freizeitakrobaten, die an Riesenrädern fast freischwebend in die gähnende Tiefe schauen, die beim Bungeesprung dem Tod für einen Moment in die Augen sehen. Die über unwegsames Gelände mit getunten Spaß-Fahrzeugen hinsprinten, als seien sie professionelle Stuntmen.

mehr lesen „Jetzt dreht jeder seinen eigenen James Bond“

Ein Gründer, 22 Länder, 40 erfolgreiche Startups

… jetzt ist sein erstes an der Börse und somit für jedermann zugänglich.

Die meisten unter uns kennen sie, die Höhle der Löwen auf VOX. Verschiedene Gründer stellen ihre Geschäftsmodelle vor und hoffen auf ein Investment. Ein extrem erfolgreicher „Löwe“ investiert sein eigenes Geld in vielversprechende Startups bzw. gründet sie selbst: Der Kanadier Shafin Diamond Tejani gilt in seiner Heimat bereits als Startup-Legende. In den letzten Jahren gründete er in über 22 Ländern 40 erfolgreiche Startups mit teils raschen siebenstelligen Umsatzerlösen. 2015 wurde er vom kanadischen Prime Minister für seine herausragenden Tätigkeiten ausgezeichnet, Ernst & Young kürte ihn im selben Jahr zum Unternehmer des Jahres im Technologie-Sektor.

mehr lesen „Ein Gründer, 22 Länder, 40 erfolgreiche Startups“

Ein Shampoo wie ein maßgeschneidertes Kleidungsstück

Startup revolutioniert den Shampoomarkt mit neuartigem Herstellungskonzept

Schon in der Antike wußten es die Menschen: Feines, seidenweiches, gepflegtes Haar ist Ausweis von Gesundheit, Schönheit und Wohlstand. So überrascht es nicht, dass insbesondere die holde Weiblichkeit die Haarkosmetik seit Jahrtausenden kultiviert hat und im Laufe der Zivilisationsgeschichte eine spezifische Industrie sich rasant entwickeln konnte.

mehr lesen „Ein Shampoo wie ein maßgeschneidertes Kleidungsstück“

Erschwingliche Designer Uhren und Brillen aus edlem Holz

Dieses Startup hat garantiert nichts auf dem Kerbholz

Wir alle empfinden tief in unserem Inneren eine versteckte Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit, die aus der Erinnerung an das Paradies der Kindheit resultiert, aus dem wir im Zuge der Initiation vertrieben wurden. Eng verknüpft mit diesem zarten Gefühl der kindlichen Schutzbedürftigkeit ist die intime Verbundenheit zu bestimmten Materialien, die Weichheit, Sanftheit und Sicherheit zu geben in der Lage sind.

mehr lesen „Erschwingliche Designer Uhren und Brillen aus edlem Holz“

Rucksäcke für modebewusste Fashionpeople

Hand aufs Herz. Welches Kleidungsstück hat den Spirit junger, sportlicher, abenteuersuchender Menschen  mehr geprägt als der Rucksack?

Ursprünglich als sinnvolles, weil äußerst praktisches Aufbewahrungsinstrument für Reisegepäckstücke von Outdoorerfahrenen konzipiert, eroberte der klassische Rucksack zunehmend als Allzweckwaffe und mobiler Universalstauraum das Alltagsleben.

mehr lesen „Rucksäcke für modebewusste Fashionpeople“

Geheimtipp für diejenigen, die noch Männer sind

Das ist für echte Kenner: Startup brennt originalen Moonshine-Alkohol

Alkohol unterliegt in unserer neurotisch zwischen Hedonismus und moralischer Askese oszillierenden modernen westlichen Gesellschaft einem immerwährenden Imagewechsel. Mal wird Alkohol als primitives gesundheitsschädliches Teufelsgetränk dämonisiert, mal als Sinnbild ungezwungener Lebensfreude und anarchischen Vergnügens, als Akt individueller Emanzipation von allen Zwängen gefeiert.

mehr lesen „Geheimtipp für diejenigen, die noch Männer sind“