Wildling Shoes – Jeder Schritt ein Abenteuer

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir alle tragen, tief im Unterbewußtsein verborgen, einen kostbaren Schatz von Kindheitserinnerungen mit uns herum- an Zeiten grenzenloser Freiheit, Unbekümmertheit, Geborgenheit, Abenteuerlust, Neugier auf das Unberührte, Eigentliche. An Zeiten, in denen Natur und Mensch noch als identisch empfunden wurden und der Ballast und die Verantwortungsschwere der Zivilisation nicht erdrückend auf uns lasteten.

Visueller Ausdruck dieser Sehnsuchtsgedanken ist die Projektion vom „Barfüßigen“, vom unbeschwerten Laufen in und mit der Natur, vom Verschmelzen der eigenen Körperlichkeit mit der natürlichen Umgebungsrealität. Das erste unbeschreibliche Glücksgefühl, das ein Kind erlebt, wenn es, gerade in die Phase des aufrechten Ganges eingetreten, seine kleinen Füßchen auf den kühlenden Rasen und seine zarten Grashalme setzt, zum ersten Mal die warmen Terrassenplatten an einem Sommermorgen spürt und mit noch unsicherem Schritt die Nachbarschaft auf nackten Füßchen erkundet. Niemals zuvor und niemals danach kommt ein Mensch so emotional mit der Natur in taktilem Kontakt wie in diesem Moment, in dem das Wissen um die eigene, neu gewonnene Bewegungsfreiheit mit der Ersterfahrung der unendlichen Darstellungsvielfalt der Welt eins wird und zu einem großen, prägenden, unvergeßlichen Abenteuer wird. Welch ein Jammer, dass diese Augenblicke höchster befriedigender Naturwahrnehmung auch für ein Kind nur von extrem kurzer Dauer sind und damit enden, dass die Unmittelbarkeit des Barfußgehens durch das Kennenlernen des einengenden Kleidungsstückes Schuhwerk verlorengeht.

Wie wäre es nun, wenn es gelänge, das einmalige Gefühl befreiten Barfußgehens in die Welt des zivilisatorischen Laufens mit Schuhen hinüberzuretten?
Dieser revolutionäre Ansatz, nämlich die frühkindliche Prägung auf das unmittelbare Naturerlebnis des barfüßigen Laufens mit dem kulturellen Entfremdungsprodukt Schuh zu versöhnen und eine ganz neue Lauferfahrung für Kinder zu erreichen, die das ursprüngliche Abenteuergefühl konserviert und dennoch den Schutz und die Sicherheit modernen Schuhhandwerks für seine kleinen Träger bietet, verfolgt ein Startup aus Gummersbach und ist damit sehr erfolgreich. Die Gründer, Anna und Ran, haben mit ihren drei Kindern am eigenen Leib erlebt, was es bedeutet, wenn man selbst unter den hochpreisigsten Kinderschuhen kein Paar finden kann , mit dem Kinder weiterhin natürlich laufen können und das sie mit ihren die Freiheit gewohnten Füßen tragen wollen.

Schrecklicher Befund:   98% aller Kinder werden mit gesunden Füßen geboren, aber nur wenige Erwachsene haben noch rundum gesunde Füße. Schuld daran sind meist schlecht passende und falsch gestaltete Schuhe.
Diese doppelte Erkenntnis, gespeist sowohl durch das persönliche Erleben als auch durch die statistischen Daten, führte das junge innovative Ehepaar zu der Überzeugung, dass man eine ultimative Lösung für das Problem ersinnen müsste. Zusammen mit Leistenbauern, Schuhdesignern und Modelleuren wurde ein Schuhkonzept entwickelt, der von der Passform, über die Materialien bis hin zur Sohle ein völlig neues Tragegefühl bietet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten, die davon ausgehen, dass der Fuß gehalten, gestützt und geführt werden muss, geht man hier davon aus, dass der Fuß von Natur aus gesund ist und nur Gelegenheit braucht, sich kräftig zu entwickeln. Deshalb lässt der neue Schuh den Fuß so ungestört wie möglich – wie eine zweite Haut, die zwar vor Verletzungen und Witterungseinflüssen schützt, aber ansonsten keinen Einfluss auf den Fuß und seine Funktionen nimmt.

Abenteuer und unmittelbare Sinnerfahrung bleiben erhalten

Damit erhalten diese Schuhe die natürliche Bewegungsfreiheit und machen jeden Schritt zum Abenteuer. Durch die extrem dünne Sohle kann das Kind jeden Schritt spüren und steht dadurch wie beim Barfußlaufen in direktem Kontakt mit dem Boden.

Mittlerweile expandiert das junge Unternehmen und bietet auf seiner Seite www.wildling.shoes im unternehmenseigenen Onlineshop Kinderschuhe in drei verschiedenen Produktkategorien an. Damit trifft dieses Startup genau ins Schwarze und gibt eine sinnvolle Antwort auf die Bedürfnisse vieler junger Familien nach gesundem Schuhwerk für ihre Kleinen und Kleinsten, das sowohl bezahlbar ist, eine spannende Optik mit vielen verschiedenen Modellen besitzt und den Kindern als Weltneuheit durch den Einsatz einer völlig neuartigen Sohle das Gefühl unmittelbarer Abenteuerlust zurückgibt, das sie sonst nur vom zurückliegenden Barfuß-Laufen kennen. Die Preise für die Schuhe starten bei 79 € pro Paar.

Mehr Informationen unter www.wildling.shoes

Leave A Reply

* All fields are required